Informationen zum 2. Lockdown ab dem 02.11.2020 – für alle Mitglieder

Liebe Mitglieder, liebe Gäste!

Wie fast zu erwarten, hat sich die Bundesregierung wieder für eine Schließung von „nicht systemrelevanten“ Wirtschaftsbereichen wie Gastronomie und Hotellerie entschieden. Auch die Fitnessbranche ist wieder davon betroffen, was wir für ungerechtfertigt halten, da es keine belastbaren Zahlen gibt, die belegen, dass von diesen Branchen eine besondere Infektionsgefahr ausgeht. Bei diesen Geschäften ist die Kontakt-Nachverfolgung 100%ig gewährleistet und sie haben ein funktionierendes Hygienekonzept. Die übergroße Mehrheit der Mitglieder und Kunden hält sich zu dem hier in Sachsen an die Hygienevorgaben!

Man kann über diesen Lockdown also denken wie man will, aber auch wir müssen uns mit unseren Fitness-Studios daranhalten und deshalb am 2. November 2020 wieder für zunächst 4 Wochen unsere Türen geschlossen halten.
Wir bitten an dieser Stelle alle Mitglieder, uns auch dieses Mal wieder mit ihrem Beitrag zu unterstützen, damit wir die notwendigsten Kosten decken können.

Wie auch schon bei der letzten Schließung werden wir die dadurch gewonnene Liquidität für Reparaturen und Renovierung verwenden und die Löhne der Mitarbeiter, welche in Kurzarbeit müssen, aufstocken, damit auch jeder persönlich gut durch diese Zeit kommt. Das restliche Geld verwenden wir als Rücklage, um zu gegebenem Zeitpunkt alle Unterstützer entweder beitragsfrei zu stellen oder wahlweise durch kostenfreie Zusatzleistungen dafür zu entschädigen. Wer auf den Sport mit uns nicht verzichten will, erhält wieder Les Mills Kurse nachhause geliefert, als On Demand Angebot wie im Frühjahr und dieses Mal auch als Livekurse aus den Studios mit euren Trainern – wir geben alles!
Sollte es Mitglieder unter euch geben, die selbst in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, zögert nicht mir das per Mail oder auch telefonisch mitzuteilen. Wir werden dann die Beitragszahlung schnellstens stoppen und die gezahlten Beiträge zurücküberweisen. Ihr erreicht uns an den Wochentagen von 8 – 16 Uhr unter der 0371/5905501 und per Mail unter info@flexx.de . Bitte keine Rücklastschriften!!!

Obwohl wir selbst betroffen sind, rufen wir Euch alle dazu auf, speziell die Gastronomen und kleinen Geschäfte der Stadt zu unterstützen, damit sie diesen zweiten Rückschlag überstehen, denn da gibt es keine treuen Mitglieder! Wir werden erst merken dass etwas fehlt, wenn sie unwiederbringlich weg sind!

Jens Beier, Geschäftsführer FLEXX Fitness Studios

Fitnesstag am Sonntag, den 27.09.2020

Sauna in CHEMNITZ und MITTWEIDA wieder geöffnet

Für alle FLEXX- Saunafans!

Das Gesundheitsamt Chemnitz war super schnell und gibt ab morgen

(9. Juni) wieder grünes Licht für die Sauna in CHEMNITZ!

Trotzdem sind Abstandsregeln und Desinfektion weiter zu beachten!

Für Mittweida haben wir die Freigabe ab 10.06.2020.